Erfolgreiche Lupe Projekte „Wirtschaft trifft Ehrenamt“

Die Lupe führt auch 2019 Projekte im Bereich

Unternehmenskooperationen durch.

1. Mit Unternehmen, die ihre Mitarbeiter für einen Tag freistellten für ein Projekt oder diese Mitarbeiter führten in ihrer Freizeit die Projekte durch.

2. Mit Gemeinnützigen Organisationen, die Unterstützung für Projekte benötigten

Die Projekte sind so konzipiert, dass sie an einem Tag durchgeführt werden können.

Weitere Informationen für interessierte Firmen und gemeinnützige Organisationen erhalten sie in unserem Lupe Büro

 Erfolgreiche Aktionen 2018/19

20 Personen beteiligten sich an einer Apfelsammelaktion auf Streuobstwiesen im Bergischen Land und pressten anschließend Apfelsaft.
Tatkräftige Unterstützung im Tierschutzzentrum von der Gruppe „Das Netzwerk für Leverkusen“. Sie räumte, entrümpelte, baute ein Schuppendach und Tische für das Außengelände der Hunde.
An vielen Freitagen, abendliche Unterstützung des Teams des Freizeittreffs für behinderte Menschen von Bayer Mitarbeitern.
Gehbehinderte Senioren von Haus Upladin wurden über den Opladener Weihnachtsmarkt begleitet.
Eine  Gruppe von 6 Personen sang Weihnachtslieder für und mit den Bewohnern eines Seniorenheims in der Woche vor Weihnachten.

 

Bayer Mitarbeiter spielten Bingo  mit Senioren im Seniorenzentrum Haus Rheinpark
Aus Rumpelkammer wird Fitnessraum im Jugendzentrum Bunker, dank der fleißigen Helfer von Bayer.
Viele fleißige Hände reinigten den Mühlen Teich vom Museum Sensenhammer.
Der Garten im Jungendheim Bunker wurde von eine Bayer Gruppe ehrenamtlich wieder in Schuss gebracht.
Eine Kinderolympiade im Jugendzentrum Lindenhof wurde von einer Gruppe von Bayer Direct Services für ca. 100 Ferienkinder organisiert und mit viel Freude durchgeführt.